Dem perfekten Kaffee
Verpflichtet

Rast Kaffee: Was heute eine Kaffeerösterei mit langer Familientradition und von höchstem Renommee ist, hat seinen Ursprung in einem klassischen Kolonialwarengeschäft im Luzerner Vorort Meggen. Xaver und Anna Rast-Abt eröffneten 1918 ein Lebensmittelgeschäft. Ihr Kaffee, der damals ausser Haus geröstet werden musste, war weit herum bekannt und damit die familientypische Leidenschaft für Kaffee entbrannt. Sohn Xaver jun. richtete dann 1946 eine eigene, kleine Kaffeerösterei ein. 1948 übernahmen Elisabeth und Xaver Rast das Lebensmittelgeschäft in Meggen. Als Xaver Rast 1953 mit seinem Unternehmen in die Stadt Luzern expandierte und ein neues Geschäftslokal für den Engros- und Detailhandel baute, fand – selbstverständlich – auch eine Kaffeerösterei darin Platz. Der hauseigene Kaffee verkaufte sich hervorragend, die Rösterei wurde laufend ausgebaut.

Die Brüder Markus und Bernhard Rast führten die Tradition nach der Übernahme 1978 in der nunmehr dritten Generation mit Passion weiter. Mit der Einführung eines eigenen Kaffeekonzeptes 1996 verschob sich das Schwergewicht der gesamten Geschäfts-tätigkeiten kontinuierlich Richtung Kaffee. Markus und Trudy Rast setzten eine konsequente Strategie um und sich selber ein klares Ziel: den besten Kaffee zu rösten. Das führte 2005 zur Aufgabe des Detailhandelsgeschäftes und zur gleichzeitigen Umbenennung der Rast Lebensmittel AG in Rast Kaffee AG – ein logischer Schritt. Und der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Seit 70 Jahren röstet die Familie Rast Kaffee. Seit Mitte 2016 wird das Familienunternehmen in vierter Generation von den beiden Töchtern Evelyne und Beatrice Rast und Schwiegersohn Adrian Gisler geführt. Die Schweizer Traditionsrösterei ist als Aktiengesellschaft zu 100% in Familienbesitz.

Rast Kaffee AGGourmet RöstereiZugerstrasse 96031 EbikonTel. +41 41 210 58 66mail@rast.ch

IHR WARENKORB

TOTAL inkl. 2.5% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Gewicht

Bitte fügen Sie Artikel Ihrem
Warenkorb hinzu