Blue Mountain, Wallenford Estate

Jamaika
Als der Arabica im 18. Jahrhundert von der Insel Martinique eingeführt wurde, bahnte sich eine ungeahnte Karriere an. Echter Jamaica Blue Mountain wächst unter idealen klimatischen Bedingungen an den vulkanischen Südhängen der bis zu 2'300 Meter hohen "Blue Mountains", die die Insel von Westen nach Osten durchziehen. In Handarbeit wird jede Bohne auf ihren Reifegrad geprüft. Zum optimalen Zeitpunkt, d.h. nach etwa zehn Monaten, werden die Bohnen von Hand gepflückt und verlesen. Jamaica Blue Mountain gehört zu den absoluten Hochgewächsen und kommt fast ausschliesslich von kleinen Plantagen, wie beispielsweise dem Wallenford Estate. Die kleine Menge, die von dieser Kaffeesorte auf den Markt kommt, macht ihn zu einem der seltensten und teuersten Kaffees der Welt. 90% der Ernte kaufen die Japaner zu Höchstpreisen am Weltmarkt auf. Sobald man eine Tasse davon getrunken hat, weiss man, weshalb er als Barolo unter den Kaffees gehandelt wird. Noch heute wird der Rohkaffee in Holzfässern à 70 Kilo geliefert und setzt damit ein Zeichen für seine Besonderheit. Eine Tasse Blue Mountain ist die perfekte Ausgewogenheit mit dem genau richtigen Verhältnis von Säure und Süsse. Seine komplexe Fülle verträgt eine höhere Dosierung. Er bleibt lange am Gaumen und befriedigt höchste Ansprüche.
DUFT: dunkle Beeren, Mandarine
AROMA: Erdnuss, Haselnuss, Karamell, Schokolade
zurück zur Übersicht


  


0 von 0 Resultaten
Bestellmenge
100 GR - CHF 16.00
250 GR - CHF 39.50
500 GR - CHF 78.50
1 KG - CHF 156.00
GERÖSTET FÜR
ESPRESSO
CAFÉ CRÈME
FILTERKAFFEE
Spezifikationen
Blue Mountain
Wallenford Estate
Grade 1
Arabica
Typica 95%, Geisha High Red
washed
August - September
2018

DAS KÖNNTE SIE INTERESSIEREN

Rast Kaffee AGGourmet RöstereiZugerstrasse 96031 EbikonTel. +41 41 210 58 66mail@rast.ch

IHR WARENKORB

TOTAL inkl. 2.5% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Gewicht

Bitte fügen Sie Artikel Ihrem
Warenkorb hinzu